Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski-WM 2013: 1. Gold für Maze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. Gold für Maze

05.02.2013, 17:40 Uhr | dpa

Ski-WM 2013: 1. Gold für Maze. Triumpf im Super-G (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Die deutschen Skirennfahrerinnen sind zum Auftakt der alpinen Weltmeisterschaften in Schladming ohne Medaille geblieben. Maria Höfl-Riesch schied nach wenigen Fahrsekunden aus, Viktoria Rebensburg war nach 36 Fahrerinnen Achte. Veronique Hronek mit der drittbesten Zwischenzeit auf Medaillenkurs, schied dann aber aus. Ohne Chance auf die Top 20 war Lena Dürr. Das Rennen gewann die Slowenin Tina Maze.



Die Gesamtweltcupführende siegte in 1:35,39 Minuten vor der Schweizerin Lara Gut (0,38 Sekunden zurück) und Julia Mancuso (USA). Mitfavoritin Lindsey Vonn stürzte nach Zwischenbestzeit und blieb mit verdrehten Knie schreiend vor Schmerzen auf der Piste liegen. Die Amerikanerin wurde mit einem Helikopter abtransportiert. Unbestätigten Quellen zufolge soll sie sich das Bein gebrochen haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal