Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Fourcade triumphiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fourcade triumphiert

14.02.2013, 20:21 Uhr | dpa

. Fourcade triumphiert (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Der Franzose Martin Fourcade hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto seinen ersten Titel gewonnen. Der dreimalige Silbermedaillengewinner setzte sich im Einzel über 20 Kilometer vor Tim Burke aus den USA - dem Freund von Andrea Henkel - und dem Schweden Fredrik Lindström durch. Andreas Birnbacher lief als bester Deutscher in die Top Ten. Der dreimalige Weltmeister Emil Hegle Svendsen aus Norwegen hatte wegen einer Erkältung kurzfristig auf einen Start verzichtet. Für Fourcade ist es der fünfte WM-Titel insgesamt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal