Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Staffel enttäuscht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Staffel enttäuscht

15.02.2013, 20:00 Uhr | dpa

. Gut geschlagen (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Erstmals seit 18 Jahren hat eine deutsche Damen-Staffel bei einer Biathlon-Weltmeisterschaft keine Medaille gewonnen. In der Besetzung Franziska Hildebrand, Miriam Gössner, Laura Dahlmeier und Andrea Henkel kam der Titelverteidiger in Nove Mesto nur auf den fünften Platz. Weltmeister wurde Norwegen vor der Ukraine und Italien. Zuletzt war eine deutsche Damen-Staffel 1995 im bulgarischen Borowez leer ausgegangen.



Die 19-jährige Debütantin Dahlmeier, die den Vorzug vor Nadine Horchler erhielt, zeigte eine sehr ansprechende Leistung. Vom achten Platz gestartet, übergab Dahlmeier nach einer starken Vorstellung in Führung liegend an Schlussläuferin Andrea Henkel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017