Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Kowalczyk und Poltoranin gewinnen Sprints in Davos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kowalczyk und Poltoranin gewinnen Sprints in Davos

16.02.2013, 13:31 Uhr | dpa

Kowalczyk und Poltoranin gewinnen Sprints in Davos. Justyna Kowalczyk war auch in Davos im Sprint die Schnellste.

Justyna Kowalczyk war auch in Davos im Sprint die Schnellste. (Quelle: dpa)

Davos (dpa) - Die Polin Justyna Kowalczyk und Alexej Poltoranin aus Kasachstan haben mit Start-Ziel-Siegen im schweizerischen Davos die Klassik-Sprints beim Langlauf-Weltcup gewonnen.

Weltcup-Spitzenreiterin Kowalczyk setzte sich vor Marit Björgen aus Norwegen durch. Dritte wurde Anne Kyllönen aus Finnland. Poltoranin verwies den Lokalmatadoren Dario Cologna auf Rang zwei. Dritter wurde der Italiener Federico Pellegrino. Die deutschen WM-Starterinnen Denise Herrmann und Hanna Kolb überzeugten und kamen ins Viertelfinale. Auch Sebastian Eisenlauer, Daniel Heun und Alexander Wolz hatten die Qualifikation überstanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal