Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Gold-Traum geplatzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gold-Traum geplatzt

16.02.2013, 15:52 Uhr | dpa

. Gold-Traum geplatzt (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Maria Höfl-Riesch hat bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Schladming ihre vierte Medaille verpasst. Die 28-Jährige schied am Samstag im Slalom im zweiten Durchgang aus. Nach dem ersten Lauf lag die Doppel-Olympiasiegerin auf Platz vier. Gold gewann Mikaela Shiffrin aus den USA. Silber ging an Michaela Kirchgasser aus Österreich, Bronze an die Schwedin Frida Hansdotter.



«Es ist bitter, so kurz vor dem Ziel auszuscheiden. Sicher wäre eine Medaille möglich gewesen. Es hat nicht sollen sein, trotzdem war es eine super WM für mich», sagte Höfl-Riesch. Bei den Titelkämpfen in Österreich hat die Athletin aus Partenkirchen Bronze in der Abfahrt und im Team-Wettbewerb sowie Gold in der Super-Kombination gewonnen. Lena Dürr aus Germering wurde im Slalom 21., die Oberstdorferin Christina Geiger schied wie Höfl-Riesch aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal