Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Start beim Langlauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Start beim Langlauf

17.02.2013, 13:11 Uhr | dpa

. Start beim Langlauf (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Biathletin Miriam Gössner startet auch bei den am Mittwoch beginnenden Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Val di Fiemme. Darauf verständigten sich Athletin, Trainer und Sportdirektor Thomas Pfüller bei der Biathlon-WM in Nove Mesto. Die laufstarke Athletin hatte bereits bei den nordischen Titelkämpfen 2009 und bei den Olympischen Spielen 2010 das deutsche Langlaufteam verstärkt und jeweils Silber mit den Staffeln gewonnen. Gössner wird zunächst über die 10 Kilometer an den Start gehen und soll dann bei der Staffel in der Skatingtechnik zum Einsatz kommen. 



«Ich freue mich wahnsinnig darauf, wieder einmal bei den Langlauf-Mädels dabei zu sein», sagte die 22-Jährige. «Ich habe wirklich nur gute Erinnerungen an meine Langlauf-Einsätze und hoffe natürlich, dass ich für die Mannschaft eine Verstärkung sein kann. Die Laufform stimmt, das habe ich in Nove Mesto gesehen. Sonst würde ich auch nicht nach Val di Fiemme fahren wollen», bemerkte die Garmischerin.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal