Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Zeller läuft sich für WM warm: 13. bei Johaug-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeller läuft sich für WM warm: 13. bei Johaug-Sieg

17.02.2013, 13:27 Uhr | dpa

Zeller läuft sich für WM warm: 13. bei Johaug-Sieg. Siegerin Therese Johaug (M) mit Justina Kowalczyk (l) und Kirstin Störmer Steira bei der Siegehrung.

Siegerin Therese Johaug (M) mit Justina Kowalczyk (l) und Kirstin Störmer Steira bei der Siegehrung. (Quelle: dpa)

Davos (dpa) - Katrin Zeller aus Oberstdorf hat sich für die nordischen Ski-Weltmeisterschaften ab Mittwoch in Val di Fiemme warmgelaufen. Beim letzten Langlauf-Weltcup vor den Titelkämpfen kam die Allgäuerin in Davos über 10 Kilometer in der freien Technik auf Rang 13.

Den Sieg holte sich die Norwegerin Therese Johaug vor Weltcup-Spitzenreiterin Justyna Kowalczyk aus Polen, die aufgrund des Fehlens von Marit Björgen (Norwegen) ihre Führung weiter ausbaute.

"Katrin hat eine normale Leistung geboten. Ein Top-10-Platz wäre nicht schlecht gewesen und lag auch im Bereich des Möglichen, aber auf den letzten Kilometern auf dieser schweren Strecke fehlte etwas das Stehvermögen", analysierte Bundestrainer Frank Ullrich. Es sei aber eine gute Vorbereitung für die Wettbewerbe der nächsten Wochen gewesen, bemerkte der Coach.

Ihre letzte Chance auf eine WM-Teilnahme vergab wahrscheinlich Stefanie Böhler. Die Ibacherin, die in der Saisonvorbereitung eine Krebserkrankung auskurierte und bislang nicht richtig in Schwung kam, wurde 43. "Sie ist stark angegangen und ich dachte, sie schafft es. Aber sie konnte es leider nicht bis zum Ende durchdrücken", meinte Ullrich, der sich noch nicht festlegen wollte, ob er Böhler doch mit ins WM-Team aufnehmen wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal