«Aus Fehlern lernen»

18.02.2013, 14:24 Uhr | dpa

. DSV-Biathlet Andreas Birnbacher. (Quelle: dpa)

DSV-Biathlet Andreas Birnbacher. (Quelle: dpa)

Nach der WM ist vor Olympia. Nach der enttäuschenden Weltmeisterschaft mit nur einmal Silber durch Andrea Henkel und Bronze durch die Herren-Staffel wollen die deutschen Biathleten nach vorne und nicht zurück schauen. «Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen. Wir hatten höhere Ziele und die haben wir nicht erreicht, das muss man analysieren», sagte Thomas Pfüller, Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes, nach den Titelkämpfen im tschechischen Nove Mesto. Fünf bis sechs Medaillen waren ein zu hohes Ziel.
1#10

Doch die Deutschen sind Profis genug, sich umfassend mit der Analyse zu befassen. Vielleicht war die WM ein Warnschuss zum richtigen Zeitpunkt, um mit Blick auf die Olympischen Spiele in Sotschi die Kräfte zu bündeln und die Trainingskonzeption zu hinterfragen. «Definitiv muss man aus Fehlern lernen, die man vielleicht gemacht hat», konstatierte Andreas Birnbacher.

Er und seine Teamkollegen sind sich einig, dass in der kommenden Vorbereitung Veränderungen her müssen. «Ich werde schon versuchen, was anders und besser zu machen. Ich habe im vergangenen Sommer einen Triathlon gemacht, wollte mich physisch weiterentwickeln. Aber es hat nicht geklappt», resümierte Birnbacher selbstkritisch. Ob das nun genau der Knackpunkt gewesen sei, wisse er nicht. Er betonte: «Experimente wird es nächstes Jahr nicht geben.»


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018