Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski nordisch >

Nordische Ski-WM 2013: Kircheisen holt Bronze, Frenzel nur Blech

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kircheisen holt Bronze, nur Blech für Frenzel

23.02.2013, 10:19 Uhr | t-online.de

Nordische Ski-WM 2013: Kircheisen holt Bronze, Frenzel nur Blech. Die letzte Sekunde im Zielsprint: Björn Kircheisen läuft zu Bronze. (Quelle: dpa)

Die letzte Sekunde im Zielsprint: Björn Kircheisen läuft zu Bronze. (Quelle: dpa)

Was für eine spannende erste Entscheidung in der Kombination bei der Nordischen Ski-WM in Val di Fiemme: Björn Kircheisen hat sich in einem Wimpernschlag-Finale die Bronzemedaille im Zielsprint gesichert. Weltmeister wurde der Franzose Jason Lamy Chappuis vor Mario Stecher aus Österreich. Titelverteidiger Eric Frenzel musste sich um 0,5 Sekunden geschlagen und mit Platz vier zufrieden geben.

Dabei hatten die beiden Deutschen wenige hundert Meter vor dem Ziel beste Voraussetzungen auf zwei Medaillen. Doch der Franzose behielt im Sprint die Nase vorn, Stecher zog im letzten Moment noch an Kircheisen vorbei. Und für den untröstlichen Frenzel blieb nur Blech. "Ich bin sehr enttäuscht, auch wenn ich mir praktisch keinen Vorwurf machen kann. Ich musste in der Verfolgung sehr viel alleine machen", sagte der niedergeschlagener DSV-Schützling hinterher.

Beide Deutsche in guter Laufform

Der 29-jährige Routinier Kircheisen war mit 1:24 Sekunden Rückstand nach dem Springen in die Loipe gegangen, zeigte sich aber in herausragender Laufform. Auch Frenzel war läuferisch stark, musste auf der Zehn-Kilometer-Strecke 41 Sekunden auf den nach dem Springen führenden Norweger Haavard Klemetsen gut machen, was schnell gelang.

Bereits nach gut vier Kilometern hatte Frenzel zur Führungsgruppe mit Stecher aufgeschlossen, Kircheisen und Chappuis kamen drei Kilometer vor dem Ziel hinzu. Dann begann das Taktieren: Am letzten Anstieg vor dem Ziel sprang Frenzel weg, wurde von seinen drei ärgsten Verfolgern aber wieder gestellt. So gingen die vier Top-Leute in den Zielsprint. Am Ende stand Bronze auf der Habenseite der Deutschen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal