Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Oldies angriffslustig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oldies angriffslustig

22.02.2013, 13:36 Uhr | dpa

. Gute Freunde (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Jahrelang haben Axel Teichmann und Tobias Angerer gemeinsam den deutschen Langlauf geprägt. Doch an diesem Wochenende gehen die erfolgreichsten Loipen-Asse bei den nordischen Ski-WM ausnahmsweise getrennte Wege. Angerer bestreitet am Samstag den Skiathlon, Teichmann geht im Teamsprint an den Start. Unglücklich darüber sind beide nicht, zumal sie ein Ziel eint: Das Duo brennt darauf, seine Klasse auch im fortgeschrittenen Alter von über 30 zu beweisen.

«Der Skiathlon, das ist mein Lieblingsrennen. Massenstart und beide Stilarten sind genau das, was mir gefällt. Also habe ich mich intensiv darauf vorbereitet», sagt Angerer vor seinem ersten WM-Einsatz. Dabei hat er sowohl mit der Disziplin als auch dem WM-Ort nicht die besten Erfahrungen. «Vor zehn Jahren hatte ich hier meinen WM-Einstand. Im Sprint verpasste ich als Vierter eine Medaille und im Skiathlon hatte ich einen Stockbruch», erzählt der inzwischen 35-Jährige.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal