Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Silber für die DSV-Adler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Silber für die DSV-Adler

02.03.2013, 20:11 Uhr | dpa

. Tierischer Jubel (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Die deutschen Skispringer haben bei den Weltmeisterschaften in Val di Fiemme die Silbermedaille im Teamwettbewerb gewonnen. Das DSV-Quartett mit Andreas Wank, Severin Freund, Michael Neumayer und Richard Freitag belegte Rang zwei hinter Österreich. Die Jury korrigierte nach dem Wettkampf das Resultat der zunächst zweitplatzierten Norweger, die auf Platz vier zurückgestuft wurden. Bronze ging nachträglich an Polen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017