Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Shorttracker Seifert büßt durch Sturz WM-Chancen ein

...

Shorttracker Seifert büßt durch Sturz WM-Chancen ein

09.03.2013, 16:52 Uhr | dpa

Shorttracker Seifert büßt durch Sturz WM-Chancen ein. Robert Seifert ist gestürzt.

Robert Seifert ist gestürzt. (Quelle: dpa)

 

Debrecen (dpa) - Ein Sturz von Robert Seifert hat die deutschen Shorttracker bei den Weltmeisterschaften in Ungarn um ihre größte Medaillenhoffnung gebracht. Der Dresdner schied über 500 Meter bereits im Vorlauf aus.

Seifert hatte in dieser Saison durch einen Weltcup-Erfolg für Furore gesorgt. Auch Favoriten waren in Debrecen von Stürzen betroffen. "Ich war einfach fünf Zentimeter zu nahe und bin gestürzt, jetzt muss ich das fair und sportlich sehen. Das ist eben Shorttrack, so etwas passiert bei einem normalen Wettkampf wie einer WM. Zudem war das Eis hier weich und brüchig und einer WM eher nicht würdig", sagte Seifert. Im Finale gewann der Chinese Liang Wenhao vor dem aus Südkorea stammenden Russen Victor An und dem Niederländer Freek van der Wart. Bei den Damen siegte die Chinesin Wang Meng vor Park Seung-Hi aus Südkorea und Fan Kexin, ebenfalls aus China.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
„Gott erschafft so niemanden“ 
Familie verprügelt Sohn nach Coming-out

Auf die Schläge folgte der Rauswurf des jungen Mannes. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Die neuen Trend-Lieblinge im Herbst bei MADELEINE

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights - jetzt entdecken! bei MADELEINE


Shopping
Shopping 
Hochwertige Designermode in Größe 42 bis 58 erleben

Lust auf Neues? Erhalten Sie erste Einblicke in die Herbstkollektion 2014. bei navabi.de

Shopping 
Smartphone-Tiefpreistage im besten Netz*

Z.B. Samsung GALAXY S5 nur 1 €1 im Tarif Complete Comfort M. Jetzt zugreifen bei der Telekom.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige