Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Slopestyle-Weltmeister kommen aus USA und Kanada

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Slopestyle-Weltmeister kommen aus USA und Kanada

09.03.2013, 18:34 Uhr | dpa

Slopestyle-Weltmeister kommen aus USA und Kanada. Kaya Turski aus Kanada wurde Weltmeisterin im Weltmeistertitel im Slopestyle.

Kaya Turski aus Kanada wurde Weltmeisterin im Weltmeistertitel im Slopestyle. (Quelle: dpa)

Voss (dpa) - Bei der Ski-Freestyle-WM in Norwegen haben sich Athleten aus den USA und Kanada die Weltmeistertitel im Slopestyle gesichert. Bei den Damen war Kaya Turski zu stark für die Konkurrenz.

Die WM-Zweite von 2011 verwies in Voss ihre Teamkollegin Dara Howell auf Platz zwei. Bronze ging an die Amerikanerin Grete Eliassen. Deren Landsmann Thomas Wallisch ist neuer Weltmeister bei den Herren. James Woods aus England holte die Silbermedaille, Nicholas Goepper aus den USA wurde Dritter. Deutsche Teilnehmer schafften es in beiden Rennen erwartungsgemäß nicht auf die vorderen Plätze. Lisa Zimmermann wurde 17., Benedikt Mayr kam auf Rang 25.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal