Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Zacher Sechste beim Skicross-Weltcup in Are

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zacher Sechste beim Skicross-Weltcup in Are

17.03.2013, 17:25 Uhr | dpa

Are (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben einen Tag nach dem Sieg von Anna Wörner beim Weltcup in Are das Podest verpasst. Beste Deutsche war Heidi Zacher auf Rang sechs. Wörner musste sich in Schweden mit Rang 14 begnügen.

Der Sieg ging an die Schweizer Weltmeisterin Fanny Smith. Bei den Herren holte sich Weltmeister Jean Frederic Chapuis den Tages-Erfolg. Bester Deutscher war Simon Stickl auf Rang neun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal