Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Snowboardcrosser Vaultier siegt in der Sierra Nevada

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Snowboardcrosser Vaultier siegt in der Sierra Nevada

21.03.2013, 17:38 Uhr | dpa

Snowboardcrosser Vaultier siegt in der Sierra Nevada. Pierre Vaultier schnappte sich den Sieg.

Pierre Vaultier schnappte sich den Sieg. (Quelle: dpa)

Sierra Nevada (dpa) - Snowboardcrosser Paul Berg hat beim Weltcupfinale in der spanischen Sierra Nevada einen Spitzenplatz klar verfehlt. Der 21-Jährige landete beim Sieg des Franzosen Pierre Vaultier nur auf dem 24. Rang.

In der Gesamt-Weltcupwertung belegte Konstantin Schad als bester Deutscher Rang 16. Bei den Frauen gewann in Sierra Nevada die Kanadierin Dominique Maltais. Deutsche Starterinnen waren nicht dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal