Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Björgen siegt beim Weltcup-Finale - Zeller Zwölfte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Björgen siegt beim Weltcup-Finale - Zeller Zwölfte

24.03.2013, 13:15 Uhr | dpa

Björgen siegt beim Weltcup-Finale - Zeller Zwölfte. Marit Björgen lief in Falun erneut als Erste durchs Ziel.

Marit Björgen lief in Falun erneut als Erste durchs Ziel. (Quelle: dpa)

Falun (dpa) - Norwegens Langlauf-Star Marit Björgen hat überlegen das Weltcup-Finale der Damen gewonnen.

Im letzten Saison-Wettbewerb, einem 10-Kilometer-Verfolgungsrennen im freien Stil in Falun, kam die viermalige Weltmeisterin nach 26:39,6 Minuten ins Ziel und verwies ihre Teamkollegin Therese Johaug mit 49,3 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Dritte wurde die Schwedin Charlotte Kalla mit einem Rückstand von 1:11,7 Minuten.

Beste Deutsche war Katrin Zeller aus Oberstdorf auf Platz zwölf. Nicole Fessel belegte Rang 23. Als Weltcup-Gesamtsiegerin stand schon länger die Polin Justyna Kowalczyk fest. Sie verzichtete auf das letzte Rennen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal