Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Österreicher gewinnt Sommer-Grand Prix in Oberstdorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Österreicher gewinnt Sommer-Grand Prix in Oberstdorf

30.08.2013, 21:27 Uhr | dpa

Oberstdorf (dpa) - Deutschlands Nordische Kombinierer sind bei der dritten Station des Sommer-Grand Prix ohne Podestplatz geblieben.

Johannes Rydzek aus Oberstdorf, der zum Tournee-Start in Oberwiesenthal Dritter geworden war, landete in Oberstdorf als bester Deutscher auf Rang vier. Björn Kircheisen aus Johanngeorgenstadt wurde Sechster, Eric Frenzel aus Oberwiesenthal kam auf Rang acht. Den Sieg sicherte sich der Österreicher Bernhard Gruber, der mit 130,5 Metern den zweitbesten Sprung hatte. Besser war von der Schanze nur der Japaner Akito Watabe, der den Auftakt in Oberwiesenthal gewonnen hatte. Watabe belegte diesmal hinter dem Norweger Jan Schmid Gesamtrang drei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal