Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Favoriten führen beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in Japan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf  

Favoriten führen beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in Japan

08.11.2013, 16:17 Uhr | dpa

Favoriten führen beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in Japan. Der Japaner Daisuke Takahashi wurde seiner Favoritenstellung bisher gerecht.

Der Japaner Daisuke Takahashi wurde seiner Favoritenstellung bisher gerecht. Foto: Kiyoshi Ota. (Quelle: dpa)

Tokio (dpa) - Die Favoriten aus Japan und Russland haben zum Auftakt des Eiskunstlauf-Grand-Prix in Tokio die Führung übernommen.

Ex-Weltmeister Daisuke Takahashi zauberte eine fehlerfreie Kurzkür inklusive vierfachem Toeloop aufs Eis und holte 95,55 Punkte - eine persönliche Bestleistung und die zweithöchste Wertung, die bisher ein Läufer erzielt hat. Europameister Javier Fernandez aus Spanien liegt nach einem Stolperer beim vierfachen Salchow mit 84,78 Zählern auf Rang zwei vor Nobunari Oda (Japan).

Die zweifache Weltmeisterin Mao Asada aus Japan wackelte zwar bei ihrem Paradesprung, dem dreifachen Axel. Doch alle anderen Elemente gelangen und so liegt sie mit 71,26 Punkten in Führung vor Teamkameradin Akiko Suzuki und der russischen Juniorenweltmeisterin Jelena Radjonowa, die auch nicht makellos waren.

Das Kurzprogramm der Paare gewannen die Weltmeister Tatjana Wolossoschar/Maxim Trankow aus Russland klar mit 82,03 Zählern. Sie machten keinen Fehler, aber eine Rekordpunktzahl wie beim Grand Prix in Detroit vor drei Wochen erreichten sie diesmal nicht. Mit rund zwölf Punkten Abstand folgen die chinesischen Duos Sui Wenjing/Han Cong und Peng Cheng/Zhang Hao.

Die einzigen deutschen Starter in Tokio sind die Eistänzer Tanja Kolbe/Stefano Caruso aus Berlin, die am Samstag mit dem Kurztanz einsteigen. Die NHK Trophy ist der vierte von sechs Wettbewerben der Grand-Prix-Serie. Jede dieser Veranstaltungen ist mit insgesamt 180 000 US-Dollar (rund 135 000 Euro) Preisgeld dotiert. Läufer können maximal in zwei Wettbewerben starten und Punkte sammeln. Die besten Sechs in jeder Disziplin qualifizieren sich für das Finale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017