Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnellläuferin Stephanie Beckert nur Fünfte in Astana

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Stephanie Beckert nur Fünfte in Astana - Olympia 2014 in Gefahr

29.11.2013, 14:04 Uhr | dpa

Eisschnellläuferin Stephanie Beckert nur Fünfte in Astana. Stephanie Beckert ear auch auf ihrer Lieblingsstrecke nicht schnell genug und muss um ihre Olympia-Teilnahme zittern.

Stephanie Beckert ear auch auf ihrer Lieblingsstrecke nicht schnell genug und muss um ihre Olympia-Teilnahme zittern. Foto: Maxim Shipenkov. (Quelle: dpa)

Eisschnellläuferin Stephanie Beckert muss weiter um die Olympia-Teilnahme zittern. Die Team-Olympiasiegerin kam zum Auftakt des Weltcups im kasachischen Astana über 5000 Meter in 7:09,44 Minuten nur auf den fünften Platz in der B-Gruppe.

Damit konnte Beckert auch auf ihrer Lieblingsstrecke keine Formverbesserung nachweisen. Vor der Erfurterin rangierten vier Niederländerinnen aus der zweiten Reihe der Oranjes. Schnellste war die international noch unbekannte Carlijn Achtereekte, die in 7:03,55 Minuten fast sechs Sekunden schneller war als Beckert. Bente Kraus (Berlin/7:15,07) und Jennifer Bay (Dresden/7:20,51) lagen noch weit hinter Beckert.

Welche Konsequenzen das Ergebnis der Erfurterin für die Olympia-Nominierung hat, ist noch nicht abzusehen. "Da es keine weitere Möglichkeit gibt, sich auf dieser Strecke das Olympia-Ticket zu holen, wird es jetzt eine schwierige Rechnerei. Viele Faktoren müssen berücksichtigt werden", meinte Team-Chef Helge Jasch.

Zehn Olympia-Tickets werden nach dem Weltcup in Berlin Anfang Dezember über das Klassement verteilt, sechs Fahrkarten an die sechs Zeitschnellsten über 5000 Meter vergeben. Eine Olympia-Fahrkarte hätte Beckert somit nur sicher gehabt, wenn sie in Astana eine der sechs besten Zeiten erzielt hätte. In der A-Gruppe der Top 12 läuft am Freitag noch die Berlinerin Claudia Pechstein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal