Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf-Damen-Team verpasst Olympia: Neunte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Eisschnelllauf-Damen-Team verpasst Olympia: Neunte

08.12.2013, 17:42 Uhr | dpa

Eisschnelllauf-Damen-Team verpasst Olympia: Neunte. Claudia Pechstein (l-r), Monique Angermüller und Jennifer Bay haben den Olympia-Start verpasst.

Claudia Pechstein (l-r), Monique Angermüller und Jennifer Bay haben den Olympia-Start verpasst. Foto: Hannibal. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Das deutsche Eisschnelllauf-Trio der Damen hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Berlin die Olympia-Qualifikation endgültig verpasst.

Claudia Pechstein, Monique Angermüller und Jennifer Bay belegten am Sonntag in der Teamverfolgung in 3:05,86 Minuten nur den deprimierenden neunten Platz und verfehlten damit nach zuvor schon schwachen Läufen in Übersee die Sotschi-Fahrkarten. Für das Erreichen der Qualifikation wäre ein Sieg beim Heimspiel nötig gewesen. Diesen erkämpfte das Team der Niederlande in 2:58,18 Minuten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal