Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Infekt: Weltmeisterin Geisenberger sagt DM-Start ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln  

Infekt: Weltmeisterin Geisenberger sagt DM-Start ab

17.12.2013, 14:58 Uhr | dpa

Infekt: Weltmeisterin Geisenberger sagt DM-Start ab. Natalie Geisenberger sagte ihre Teilnahme an den deutschen Meisterschaften ab.

Natalie Geisenberger sagte ihre Teilnahme an den deutschen Meisterschaften ab. Foto: Jan-Philipp Strobel. (Quelle: dpa)

Winterberg/Miesbach (dpa) - Ohne Rodel-Weltmeisterin Natalie Geisenberger gehen in Winterberg die deutschen Meisterschaften über die Bühne.

Wegen eines Infekts müsse sie ihren Start bei den nationalen Titelkämpfen absagen, berichtete die 25-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Die Titelverteidigerin aus Miesbach ist in diesem Winter auch nach fünf Weltcup-Rennen noch ungeschlagen und gilt als Top-Favoritin für die Winterspiele im kommenden Februar im russischen Sotschi.

Mit den deutschen Meisterschaften geht für die Rodel-Asse um Olympiasieger Felix Loch die erste Saisonhälfte im olympischen Winter zu Ende. Im Endspurt auf Sotschi stehen dann im Januar noch vier Weltcup-Wochenenden auf dem Programm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017