Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Infekt: Weltmeisterin Geisenberger sagt DM-Start ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln  

Infekt: Weltmeisterin Geisenberger sagt DM-Start ab

17.12.2013, 14:58 Uhr | dpa

Infekt: Weltmeisterin Geisenberger sagt DM-Start ab. Natalie Geisenberger sagte ihre Teilnahme an den deutschen Meisterschaften ab.

Natalie Geisenberger sagte ihre Teilnahme an den deutschen Meisterschaften ab. Foto: Jan-Philipp Strobel. (Quelle: dpa)

Winterberg/Miesbach (dpa) - Ohne Rodel-Weltmeisterin Natalie Geisenberger gehen in Winterberg die deutschen Meisterschaften über die Bühne.

Wegen eines Infekts müsse sie ihren Start bei den nationalen Titelkämpfen absagen, berichtete die 25-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Die Titelverteidigerin aus Miesbach ist in diesem Winter auch nach fünf Weltcup-Rennen noch ungeschlagen und gilt als Top-Favoritin für die Winterspiele im kommenden Februar im russischen Sotschi.

Mit den deutschen Meisterschaften geht für die Rodel-Asse um Olympiasieger Felix Loch die erste Saisonhälfte im olympischen Winter zu Ende. Im Endspurt auf Sotschi stehen dann im Januar noch vier Weltcup-Wochenenden auf dem Programm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal