Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Amerikanische Ski-Freestyler dominieren Heim-Weltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sport  

Amerikanische Ski-Freestyler dominieren Heim-Weltcup

21.12.2013, 10:18 Uhr | dpa

Copper Mountain (dpa) - Die amerikanischen Ski-Freestyler haben den Heim-Weltcup in Copper Mountain dominiert. Von sechs möglichen Podestplätzen bei den Damen und Herren-Wettkämpfen in der Halfpipe gingen vier an Amerikaner.

Aaron Blunck verbuchte in Colorado den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere vor Kevin Rolland aus Frankreich und Landsmann Gus Kenworthy. Bei den Damen war Brita Sigourney zum dritten Mal in einem Weltcup nicht zu schlagen. Rang zwei ging an ihre Teamkollegin Maddie Bowman. Dritte wurde die Französin Marie Martinod. Die einzige deutsche Starterin, Sabrina Cakmakli, fuhr auf Platz 23.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal