Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Skicrosserin Eichinger holt halbe Olympia-Norm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Skicrosserin Eichinger holt halbe Olympia-Norm

21.12.2013, 19:06 Uhr | dpa

Skicrosserin Eichinger holt halbe Olympia-Norm. Julia Eichinger will nach Sotschi.

Julia Eichinger will nach Sotschi. Foto: DSV. (Quelle: dpa)

Innichen (dpa) - Skicrosserin Julia Eichinger hat beim Weltcup im italienischen Innichen einen Schritt in Richtung Olympia gemacht.

Die Athletin vom SV Neureichenau wurde beim Sieg der Schweizerin Fanny Smith am Samstag Vierzehnte und sicherte sich damit die halbe Norm für die Winterspiele im Februar im russischen Sotschi. Die bereits qualifizierte Heidi Zacher wurde 27., Anna Wörner kam auf Platz 28.

Bei den deutschen Herren sorgte der ebenfalls bereits für Olympia qualifizierte Daniel Bohnacker mit Platz fünf für das beste Resultat. Andreas Schauer erreichte den 19. Rang. Simon Stickl (20. Platz), Thomas Fischer (31.), Rupert Nagl (40.) und Paul Eckert (41.) komplettierten das Ergebnis beim Sieg des Kanadiers David Duncan aus deutscher Sicht. Um weitere Weltcup-Punkte geht es für die Skicrosser erst wieder Mitte Januar im französischen Megeve.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal