Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Schweizer Cologna verzichtet auf Tour de Ski

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Schweizer Cologna verzichtet auf Tour de Ski

23.12.2013, 15:01 Uhr | dpa

Schweizer Cologna verzichtet auf Tour de Ski. Dario Cologna wird nicht bei der Tour de Ski an den Start gehen.

Dario Cologna wird nicht bei der Tour de Ski an den Start gehen. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Langlauf-Olympiasieger Dario Cologna verzichtet nach einer schweren Fußverletzung aus Formgründen auf die in Oberhof beginnende Tour de Ski.

Der dreimalige Gesamtsieger des Etappenrennens hatte sich im November beim Joggen Bänderrisse im rechten Sprunggelenk zugezogen und fühlt sich noch nicht fit für die Strapazen. "Dafür hätte ich vorher eine Woche komplett beschwerdefrei trainieren müssen. So weit bin ich noch nicht, für diese Erkenntnis brauchte ich keinen Doktor", sagte der Schweizer.

Die Tour de Ski startet am Samstag in Oberhof und endet am 5. Januar im italienischen Val di Fiemme. Im Vorjahr gewannen Alexander Legkow aus Russland und die Polin Justyna Kowalczyk das Mehr-Etappen-Rennen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017