Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Martin Johnsrud Sundby: "Falscher" Tour de Ski-Sieger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Martin Johnsrud Sundby: "Falscher" Tour de Ski-Sieger

05.01.2014, 17:01 Uhr | dpa

Martin Johnsrud Sundby: "Falscher" Tour de Ski-Sieger. Martin Johnsrud Sundby ist der überraschende Sieger der Tour de Ski und der erste Norweger, dem dies gelang.

Martin Johnsrud Sundby ist der überraschende Sieger der Tour de Ski und der erste Norweger, dem dies gelang. Foto: Andrea Solero. (Quelle: dpa)

Val di Fiemme (dpa) - So hatten sich die Norweger den ersten Tour de Ski-Sieg für ihr Land nicht vorgestellt. Superstar Petter Northug sollte eigentlich diese historische Tat vollbringen. Nun aber ist Martin Johnsrud Sundby der Held, der zudem dem großen Northug die Show gestohlen hat.

Der 29-Jährige befindet sich in der Form seines Lebens, das ausschließlich dem Sport gewidmet ist. Schon von frühester Kindheit an steht Sundby auf den schmalen Latten. Kunststück: Er wohnt auf dem legendären Holmenkollen, kann vom höchsten Punkt der Strecke sein Haus sehen.

Der junge Vater - sein Sohn wird bald ein Jahr alt - gilt als trainingsbesessen. Damit übertrifft er sogar Northug um einiges. Egal ob im Kraftraum, auf Skirollern oder in der Technik-Schule: Sundby ist als Erster da und geht als Letzter nach Hause. Mit Northug verbindet ihn nur Eines: eine extreme Introvertiertheit.

Diese Besessenheit hat ihm aber auch Nachteile gebracht. Der Asthmatiker durchlebte wegen des Überehrgeizes viele Tiefs, spielte mit seiner Gesundheit. Erst als er sein Training etwas dosierte, wurde er in seinen Leistungen stabiler. In dieser Saison greift der Staffel-Weltmeister von 2011 nun nach dem Gesamtweltcup. Eine Olympia-Einzelmedaille ist das noch größere Ziel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal