Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Oberstdorfer Eistänzer Siebte bei EM in Budapest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf  

Oberstdorfer Eistänzer Siebte bei EM in Budapest

15.01.2014, 22:03 Uhr | dpa

Budapest (dpa) - Die fünfmaligen deutschen Eistanz-Meister Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi sind mit einem siebten Platz in die Europameisterschaften in Budapest gestartet.

Die Wahl-Oberstdorfer leisteten sich beim Kurztanz keinen Fehler. Unzufrieden waren die Berliner Tanja Kolbe und Stefano Caruso mit Rang 13 vor der Kür. In Abwesenheit der beiden europäischen Top-Paare übernahmen die Italiener Anna Cappellini/Luca Lanotte die Führung vor den Russen Jelena Ilinych/Nikita Kazalapow. Dritte sind die Briten Penny Coomes/Nicholas Buckland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal