Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eistanz-Olympiasieger Davis/White nicht bei WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf  

Eistanz-Olympiasieger Davis/White nicht bei WM

03.03.2014, 23:00 Uhr | dpa

Eistanz-Olympiasieger Davis/White nicht bei WM. Meryl Davis und Charlie White lassen die WM aus.

Meryl Davis und Charlie White lassen die WM aus. Foto: Barbara Walton. (Quelle: dpa)

Colorado Springs (dpa) - Die Olympiasieger im Eistanzen, Meryl Davis und Charlie White, werden nicht an der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in diesem Monat in Japan teilnehmen. Damit wird das Paar auch seinen WM-Titel nicht verteidigen.

Ob die beiden Amerikaner nach den Titelkämpfen wieder auf das Eis zurückkehren, scheint fraglich. White sagte in einer Mitteilung: "Wir lassen uns alle Optionen offen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal