Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ukraine bei Paralympics-Eröffnungsfeier mit einem Mann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paralympics  

Ukraine bei Paralympics-Eröffnungsfeier mit einem Mann

07.03.2014, 18:30 Uhr | dpa

Ukraine bei Paralympics-Eröffnungsfeier mit einem Mann. Nur Fahnenträger Michail Tkatschenko vertrat die ukrainische Paralympics-Mannschaft bei der Eröffnungsfeier.

Nur Fahnenträger Michail Tkatschenko vertrat die ukrainische Paralympics-Mannschaft bei der Eröffnungsfeier. Foto: Julian Stratenschulte. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Einzig Fahnenträger Michail Tkatschenko hat die ukrainische Paralympics-Mannschaft bei der Eröffnungsfeier in Sotschi vertreten. Der Biathlet und Skilangläufer fuhr beim Einmarsch der 45 Nationen mit seinem Rollstuhl als einziger Ukrainer in die Fischt Arena ein.

Er verzog kaum eine Miene, wurde aber vom Publikum mit Applaus bedacht. Das ukrainische Team hatte seine Teilnahme wegen des schwelenden Krim-Konflikts mit Russland erst wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier bestätigt. Das deutsche Team verzichtete als Zeichen des stillen Protests bei der Zeremonie auf das ursprünglich angedachte Tragen von Fähnchen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal