Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

US-Skirennfahrer Walker stürzt bei Paralympics schwer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paralympics  

US-Skirennfahrer Walker stürzt bei Paralympics schwer

08.03.2014, 12:54 Uhr | dpa

US-Skirennfahrer Walker stürzt bei Paralympics schwer. Tyler Walker musste nach seinem schweren Sturz abtransportiert werden.

Tyler Walker musste nach seinem schweren Sturz abtransportiert werden. Foto: Wassil Donew. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Der US-Skirennfahrer Tyler Walker ist bei den Paralympics von Sotschi schwer gestürzt.

Der beinamputierte 27-Jährige musste in Krasnaja Poljana während des Abfahrtswettbewerbes mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem er sich zuvor mehrmals überschlagen hatte. Nach dem Sturz lag Walker lange regungslos auf der Piste, ehe die Rettungskräfte zur Stelle waren. Sein Zustand sei stabil und Walker sei bei Bewusstsein, twitterte der US-Verband. Auch der deutsche Weltmeister Franz Hanfstingl stürzte, kam aber wesentlich glimpflicher davon.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017