Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Achter Sieg: Björgen greift nach Gesamtweltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Achter Sieg: Björgen greift nach Gesamtweltcup

09.03.2014, 14:24 Uhr | dpa

Achter Sieg: Björgen greift nach Gesamtweltcup. Marit Björgen war in Oslo auch über die 30 Kilometer nicht zu schlagen.

Marit Björgen war in Oslo auch über die 30 Kilometer nicht zu schlagen. Foto: Markku Ojala. (Quelle: dpa)

Oslo (dpa) - Die dreimalige Sotschi-Olympiasiegerin Marit Björgen greift doch noch nach dem Langlauf-Gesamtweltcup. Die Norwegerin kam beim Massenstart-Heimspiel über 30 Kilometer in der klassischen Technik in Oslo zu ihrem achten Saisonsieg.

In 1:20:55,7 Stunden verwies sie die noch führende Tour-de-Ski-Siegerin Therese Johaug mit 1:41,2 Minuten Vorsprung auf Platz zwei. Sie hat auf ihre Teamkollegin im Gesamtklassement vor dem Weltcup-Finale am nächsten Wochenende in Falun nur noch 51 Punkte Rückstand. Dritte in Oslo wurde die Finnin Kerttu Niskanen mit 2:25,8 Minuten Rückstand. Beste Deutsche war Nicole Fessel als 21. Steffi Böhler belegte Rang 27.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal