Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Deutsche Alpin-Männer bei Paralympics ohne Medaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paralympics  

Deutsche Alpin-Männer bei Paralympics ohne Medaille

15.03.2014, 12:34 Uhr | dpa

Deutsche Alpin-Männer bei Paralympics ohne Medaille. Thomas Nolte landete auf dem achten Platz.

Thomas Nolte landete auf dem achten Platz. Foto: Jan Woitas. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Die deutschen Alpin-Männer sind bei den Paralympics von Sotschi ohne Medaille geblieben. Im abschließenden Riesenslalom belegte Thomas Nolte in der sitzenden Klasse als bester Deutscher den achten Platz.

Georg Kreiter, der sich nach dem ersten Lauf als zwischenzeitlich Vierter noch Hoffnungen auf einen Podestplatz machen konnte, schied aus. Franz Hanfstingl verzichtete nach seiner Rippenverletzung erneut auf einen Start. Beim Einfahren vor dem Start waren die bekannten Schmerzen wieder aufgetreten. "Schlimmer als vorher", klagte der Abfahrts-Weltmeister von 2013.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal