Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Deutsche Kombinierer siegen im Nationencup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zu starker Wind  

Deutsche Kombinierer siegen im Nationencup

16.03.2014, 16:31 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Deutsche Kombinierer siegen im Nationencup. Eric Frenzel gewinnt mit dem Team die Nationenwertung. (Quelle: imago)

Eric Frenzel gewinnt mit dem Team die Nationenwertung. (Quelle: imago)

Zu starker Wind hat zur Absage der Mannschaftsentscheidung beim Weltcup der Nordischen Kombinierer im schwedischen Falun geführt. Nach mehrmaliger Verschiebung sagte die Jury das Springen von der kleinen Schanze ab. Damit steht die deutsche Mannschaft als Sieger im Nationencup fest.

Das Team von Bundestrainer Hermann Weinbuch hatte vor dem letzten Saison-Wettbewerb 98 Punkte Vorsprung auf Norwegen und holte sich damit den Gesamtsieg. Die Gesamtwertung im Einzelweltcup hatte sich bereits zuvor Olympiasieger Eric Frenzel aus Oberwiesenthal vor dem Oberstdorfer Johannes Rydzek gesichert.

Wolf beendet Eisschnelllauf-Karriere mit Rang zwei

Jenny Wolf ist zum Abschluss ihrer langen Eisschnelllauf-Karriere noch einmal auf einen Podestplatz gesprintet. Die 35 Jahre alte Berlinerin wurde beim Weltcup-Finale in Heerenveen Zweite im zweiten 500-Meter-Rennen. Im ersten war sie am Samstag Vierte geworden.

Den Tagessieg in 37,86 Sekunden und den Erfolg in der Gesamtwertung holte sich die Olympia-Zweite Olga Fatkulina aus Russland. Wolf lief 38,00 Sekunden und wurde insgesamt Dritte. Die Olympia-Zweite von 2010 feierte 61 Weltcup-Siege, davon 49 über die 500 Meter. Die Erfurterin Judith Hesse (38,49) wurde Tages-Elfte, war aber von einem Sturz ihrer Gegnerin behindert.

Wüst jubelt

Ireen Wüst hat den Wettbewerb über 1000 Meter gewonnen. Zwei Tage nach dem Sieg über 1500 Meter sorgte der niederländische Star in 1:14,63 Minuten für einen Bahnrekord in Heerenveen. Die Olympia-Dritte Margot Boer (1:14,92) und Lotte van Beek (1:15,09) machten den Dreifach-Erfolg der Gastgeberinnen perfekt.

Heather Richardson (1:15,46) aus den USA genügte Platz fünf für den Weltcup-Gesamtsieg auf dieser Strecke.

Beckert auf Platz vier

Bei den Männern belegte Patrick Beckert hat beim Weltcup-Finale Platz vier über 5000 Meter. Eine Woche nach Rang drei in Inzell lief Beckert 6:25,30 Minuten. Beckert holte sich damit Rang zwei in der Gesamtwertung über die Langstrecken.

Das Rennen gewann Lokalmatador Jorrit Bergsma in 6:13,80 Minuten. Der 10.000-Meter-Olympiasieger sicherte sich in Abwesenheit von Superstar Sven Kramer auch den Gesamtsieg.

Langlauf: Johaug gewinnt Gesamtweltcup

Die viermalige Skilanglauf-Weltmeisterin Therese Johaug aus Norwegen hat erstmals den Gesamtweltcup gewonnen. Die 25-Jährige feiert beim Saisonfinale im schwedischen Falun einen Sieg im entscheidende Verfolgungsrennen über 10 Kilometer im freien Stil mit 29,2 Sekunden Vorsprung auf ihre Landsfrau Marit Björgen.

Johaug lag letztlich 51 Punkte vor der sechsmaligen Olympiasiegerin. Beste Deutsche war in ihrem letzten Weltcup-Rennen Katrin Zeller als 19. mit 4:28,5 Minuten Rückstand. Stefanie Böhler wurde 21., Sandra Ringwald kam auf Platz 26. Denise Herrmann blieb als 31. ohne Punkte und fiel im Gesamtweltcup noch um zwei Plätze auf Rang neun zurück.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Legendäres Jagdflugzeug 
Tüftler baut sich Flugzeug in Garage

In seiner Garage hat der 63-Jährige eine historische Maschine nachgebaut. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal