Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Olympia-Dritte Kearney gewinnt Weltcup in Norwegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Olympia-Dritte Kearney gewinnt Weltcup in Norwegen

16.03.2014, 15:47 Uhr | dpa

Olympia-Dritte Kearney gewinnt Weltcup in Norwegen. Hannah Kearney auf der Buckelpiste.

Hannah Kearney auf der Buckelpiste. Foto: Hakon Mosvold Larsen. (Quelle: dpa)

Voss-Myrkdalen (dpa) - Die Olympia-Dritte Hannah Kearney aus den USA hat den Parallel-Buckelpisten-Weltcup in Norwegen gewonnen.

Einen Tag nach Rang drei im Einzelwettbewerb verhinderte die Ski-Freestylerin dadurch einen Dreifacherfolg der kanadischen Dufour-Lapointe-Schwestern. Olympiasiegerin Justine wurde Zweite, Chloe Dritte und Maxime Vierte. Bei den Herren gewann ihr Landsmann Mikael Kingsbury. Er hatte in Sotschi Silber geholt. Rang zwei in Voss-Myrkdalen ging an seinen Teamkollegen, Olympiasieger Alex Bilodeau, vor Bradley Wilson aus den USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017