Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Curling-Frauen mit weiteren WM-Niederlagen in Kanada

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Curling  

Curling-Frauen mit weiteren WM-Niederlagen in Kanada

17.03.2014, 18:15 Uhr | dpa

Curling-Frauen mit weiteren WM-Niederlagen in Kanada. Skip des Teams ist erstmals die 24 Jahre alte Imogen Oona Lehmann (M.

Skip des Teams ist erstmals die 24 Jahre alte Imogen Oona Lehmann (M.). Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Saint John (dpa) - Die deutschen Curling-Frauen haben bei der WM auch ihr drittes und viertes Vorrundenspiel verloren und sind im kanadischen Saint John weiter sieglos. Das Team verlor gegen Schottland knapp mit 5:6 und zog erwartungsgemäß deutlich gegen Titelkandidat Russland mit 3:7 den Kürzeren.

Zuvor hatten die Curlerinnen bereits gegen Schottland und die Schweiz Niederlagen kassiert. Als nächstes stand in der Nacht auf Dienstag die Partie gegen Tschechien auf dem Programm.

Der deutsche Curling-Verband ist mit einer jungen Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von lediglich 22 Jahren angetreten. Skip des Teams ist erstmals die 24 Jahre alte Imogen Oona Lehmann. Die WM markiert den Start zur Qualifikationsperiode für die Olympischen Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal