Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eissport auch in Zukunft im Fernsehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Eissport auch in Zukunft im Fernsehen

21.03.2014, 17:19 Uhr | dpa

Genf (dpa) - Internationale Wettbewerbe im Eisschnelllauf und im Eiskunstlauf sind auch in den kommenden Jahren im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen.

Der Weltverband ISU und die Europäische Rundfunkunion (EBU) haben einen neuen Vertrag unterzeichnet, der von 2015 bis 2019 läuft. Die Einigung umfasst nach EBU-Angaben mehr als 130 Wettkämpfe. ISU und EBU arbeiten bereits seit 1965 zusammen.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video


Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal