Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Claudia Pechstein kritisiert Verbände und Anti-Doping-Agenturen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Pechstein kritisiert: "Zu viel Willkür im Sport"

18.06.2014, 11:25 Uhr | dpa

Claudia Pechstein kritisiert Verbände und Anti-Doping-Agenturen. Claudia Pechstein kritisierte die Verbände und die Anti-Doping-Agenturen.

Claudia Pechstein kritisierte die Verbände und die Anti-Doping-Agenturen. Foto: Christian Charisius. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Claudia Pechstein hat ihre Kritik an der Vorgehensweise der Verbände und Anti-Doping-Agenturen bekräftigt.

Sie sei "immer gegen Doping" gewesen und würde sogar akzeptieren, wenn man sie jeden Tag kontrolliere, sagte die Eisschnellläuferin der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung": "Dann aber die anderen bitteschön auch. Es gibt zu viel Willkür im Sport."

Im Gegensatz zu anderen Fällen liege von ihr selbst keine positive Probe vor, sagte Pechstein der Zeitung und nannte auch deutsche Sportler als Beispiele: "Stellen Sie sich mal vor, ich wäre positiv getestet worden wie Evi Sachenbacher und hätte mich wie sie verteidigt: Ach, ich weiß gar nicht, wo der Riegel her kommt", sagte Pechstein. Auch den Fall des Tischtennis-Profis Dimitrij Ovtcharov nannte die 42-jährige Berlinerin. "Er hatte eine positive Probe im Gegensatz zu mir. Er ist freigesprochen worden."

Pechstein fordert derzeit vor dem Münchner Oberlandesgericht Schadenersatz in Höhe von 3,5 Millionen Euro für ihre zweijährige Sperre wegen auffälliger Blutwerte ab 2009. Die Sportlerin bestreitet Doping, sie macht eine vererbte Anomalie dafür verantwortlich. Pechstein gibt die Hoffnung auf einen Sieg vor Gericht nicht auf: "Ich bin optimistisch, dass der Tag meiner Rehabilitierung kommen wird."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal