Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

DEU will Kostenerstattung für Ingo Steuer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eiskunstlauf  

DEU will Kostenerstattung für Ingo Steuer

23.07.2014, 13:52 Uhr | dpa

DEU will Kostenerstattung für Ingo Steuer. Ingo Steuer soll sein Traineramt wieder ausüben dürfen.

Ingo Steuer soll sein Traineramt wieder ausüben dürfen. Foto: Hannibal Hanschke. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) strebt eine Trainertätigkeit von Ingo Steuer auf Honorarbasis an. Der 48 Jahre alte Paarlauf-Coach aus Chemnitz soll keine Stelle als Bundestrainer bekommen.

"Wir gehen mit einem Drei-Säulen-Modell in die Gespräche mit dem Bundesinnenministerium (BMI) und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Sportler von Steuer sollten in der Bundeswehr aufgenommen werden dürfen, die Trainerleistung sollte auf Honorarbasis bezahlt werden, und zudem sollten die Reisekosten von Steuer bezahlt werden", sagte DEU-Vizepräsidentin Elke Treitz der Nachrichtenagentur dpa.

Die Vorgespräche machten keine Hoffnung auf eine Festanstellung von Steuer. Zwar hatte die Unabhängige Stasi-Kommission des DOSB am Montag befürwortet, Steuer in Deutschland wieder als Eiskunstlauftrainer arbeiten zu lassen. Im BMI sind die Vorbehalte gegen den ehemaligen Stasi-Mitarbeiter aber noch sehr groß.

Steuer hatte mit Aljona Savchenko und Robin Szolkowy zwei olympische Bronzemedaillen und fünf Weltmeistertitel gewonnen. Savchenko will nun mit dem Franzosen Bruno Massot für Deutschland starten, muss aber eine mindestens einjährige Sperre in Kauf nehmen. Verweigert der französische Verband die Freigabe, könnten es auch zwei Jahre werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal