Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Eisschnellläufer Kramer setzt auf Massenstart-Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Eisschnellläufer Kramer setzt auf Massenstart-Rennen

09.09.2014, 10:56 Uhr | dpa

Eisschnelllauf: Eisschnellläufer Kramer setzt auf Massenstart-Rennen. Der niederländische Rekordweltmeister will in Zukunft auch an Massenstartrennen teilnehmen.

Der niederländische Rekordweltmeister will in Zukunft auch an Massenstartrennen teilnehmen. Foto: Catrinus van der Veen. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Der dreimalige Olympiasieger Sven Kramer hat sich für die kommende Eisschnelllauf-Saison neue Ziele gesetzt.

Der 28 Jahre alte Rekordweltmeister aus den Niederlanden will sich neben den langen Strecken künftig auch über 1500 Meter in der Weltspitze etablieren. Das kündigte der Weltrekordhalter über 5000 und 10 000 Meter in einem TV-Beitrag des Senders NOS über das Trainingslager seines neuen Privatteams (BrandLoyalty) in Italien an. Kramer wird weiterhin auch Mehrkämpfe bestreiten. "Ich bereite mich nur anders vor", sagte er.

Grundsätzlich geändert hat der Champion seine Meinung zu den Massenstart-Rennen, die von dieser Saison an zum WM-Programm gehören und vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) schon im kommenden Jahr ins olympische Programm für die Winterspiele 2018 aufgenommen werden könnten. "Ich werde an Rennen teilnehmen", kündigte Kramer an. In den vergangenen Jahren hatte er die Massenstarts stets gemieden und sogar als "Lachnummer" bezeichnet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal