Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Curling: Curling-Männer verlieren - WM-Qualifikation in Gefahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Curling  

Curling-Männer verlieren - WM-Qualifikation in Gefahr

28.11.2014, 22:31 Uhr | dpa

Champéry (dpa) - Im Kampf um den letzten europäischen WM-Startplatz hat das Herren-Team des Deutschen Curling Verbandes einen schweren Rückschlag erlitten.

Gegen Finnland, Sieger der B-EM, unterlag das Team um Skip Alexander Baumann mit 5:8 und liegt damit im direkten Duell mit den Nordeuropäern mit 0:1 zurück. Das Team, das zuerst zwei Spiele für sich entscheidet, qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft.

Eine endgültige Entscheidung fällt am Samstag. Dann wird das zweite Duell gespielt. Das bei einem deutschen Sieg nötige dritte Spiel würde am Samstagnachmittag stattfinden. Die WM der Herren wird im Frühjahr 2015 im kanadischen Halifax ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017