Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Snowboard: Boardercrosser Schad schafft WM-Norm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Snowboard  

Boardercrosser Schad schafft WM-Norm

04.12.2014, 16:51 Uhr | dpa

Snowboard: Boardercrosser Schad schafft WM-Norm. Snowboarder Konstantin Schad hat die WM-Norm geschafft.

Snowboarder Konstantin Schad hat die WM-Norm geschafft. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Pitztal (dpa) - Snowboardcrosser Konstantin Schad hat durch einen Sieg im zweitklassigen Europacup die Norm für die Weltmeisterschaften im Januar 2015 am Kreischberg erfüllt.

Der Weltcup-Fünfte der vergangenen Saison setzte sich auf dem Pitztaler Gletscher im Finale vor Hagen Kearney (USA), dem australischen Weltmeister Alex Pullin und Emanuel Perathoner aus Italien durch. "Das ist natürlich ein sehr guter Saison-Auftakt und extrem cool angesichts der starken Konkurrenz", kommentierte Schad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal