Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Rodeln: Deutsche Rodler verpassen Podest - Loch nur Sechster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rodeln  

Deutsche Rodler verpassen Podest - Loch nur Sechster

05.12.2014, 21:26 Uhr | dpa

Rodeln: Deutsche Rodler verpassen Podest - Loch nur Sechster. Felix Loch kam in Lake Placid nicht über Rang sechs hinaus.

Felix Loch kam in Lake Placid nicht über Rang sechs hinaus. Foto: CJ Gunther. (Quelle: dpa)

Lake Placid (dpa) - Die deutschen Rodel-Männer um Felix Loch haben beim zweiten Weltcup der Saison das Podest klar verpasst. Der 25 Jahre alte Olympiasieger kam in Lake Placid nur auf den enttäuschenden Rang sechs.

US-Lokalmatador Tucker West gewann überlegen vor Wolfgang Kindl aus Österreich und dem Südtiroler Dominik Fischnaller. Loch und Co. schafften es damit erstmals seit sechs Rennen - einschließlich Olympia - nicht unter die Top drei. Bei den Doppelsitzern hatten zuvor dagegen Toni Eggert/Sascha Benecken souverän vor ihren Teamkollegen Tobias Wendl/Tobias Arlt gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal