Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski: Olympiasieger Wise gewinnt ersten Halfpipe-Weltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski  

Olympiasieger Wise gewinnt ersten Halfpipe-Weltcup

06.12.2014, 08:39 Uhr | dpa

Ski: Olympiasieger Wise gewinnt ersten Halfpipe-Weltcup. Der Amerikaner David Wise setzte sich zum Saisonauftakt durch.

Der Amerikaner David Wise setzte sich zum Saisonauftakt durch. Foto: Sergej Ilnitsky. (Quelle: dpa)

Copper Mountain (dpa) - Olympiasieger David Wise aus den USA hat den ersten Halfpipe-Weltcup der WM-Saison gewonnen. Für seine Vorstellung vor heimischem Publikum in Copper Mountain bekam der Ski-Freestyler 92,40 Punkte.

Für den besten Lauf seines zweitplatzierten Teamkollegen Torin Yater-Wallace vergab die Jury 91,00 Punkte. Rang drei ging an Benoit Valentin aus Frankreich. Bei den Damen gewann knapp sechs Wochen vor der Weltmeisterschaft in Österreich Janina Kuzma aus Neuseeland mit 86,00 Punkten. Rang zwei ging an die Olympia-Zweite Devin Ligan aus den USA. Sie war damit wie in Sotschi um einen Platz besser als die Japanerin Ayana Onozuka.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal