Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Hoffnungspaar Prölß/Blommaert trennt sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hoffnungspaar Prölß/Blommaert trennt sich

06.12.2014, 12:44 Uhr | dpa

Hoffnungspaar Prölß/Blommaert trennt sich. Annabelle Prölß und Ruben Blommaert haben sich getrennt.

Annabelle Prölß und Ruben Blommaert haben sich getrennt. Foto: Felix Kästle. (Quelle: dpa)

Oberstdorf (dpa) - Die ehemaligen deutschen Paarlaufmeister Annabelle Prölß und Ruben Blommaert haben sich nur eine Woche vor den nationalen Titelkämpfen in Stuttgart getrennt.

Wie die Deutsche Eislauf-Union (DEU) bekanntgab, gaben persönliche Gründe den Ausschlag, dass das hoffnungsvolle Paar aus Oberstdorf getrennte Wege geht. Der Belgier Blommaert hatte extra die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen.

Die 15-jährige Prölß war in den vergangenen Monaten aber so stark gewachsen, dass die beiden in ihren Leistungen stark zurückgeworfen wurden. Beide Sportler halten allerdings an ihrer Zielstellung fest, Deutschland mit anderen Partnern bei den Olympischen Spielen 2018 zu vertreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017