Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Norweger Sundby siegt erneut in Lillehammer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Norweger Sundby siegt erneut in Lillehammer

07.12.2014, 12:59 Uhr | dpa

Ski nordisch: Norweger Sundby siegt erneut in Lillehammer. Martin Johnsrud Sundby war auch in der klassischen Technik nicht zu schlagen.

Martin Johnsrud Sundby war auch in der klassischen Technik nicht zu schlagen. Foto: Pekka Sipola. (Quelle: dpa)

Lillehammer (dpa) - Favorit Martin Johnsrud Sundby hat im norwegischen Lillehammer die Drei-Etappen-Tour zum Saisonauftakt gewonnen.

Der Gesamtweltcup-Sieger des vergangenen Winters setzte sich im abschließenden 15-Kilometer-Verfolgungsrennen im klassischen Stil in 39:48,2 Minuten vor seinen Landsleuten Finn Haagen Krogh und Sjur Röthe durch, die 16,6 beziehungsweise 36,5 Sekunden Rückstand hatten.

Von den deutschen Herren schaffte keiner den Sprung unter die besten 30. Tim Tscharnke aus Biberau belegte Platz 36, Jonas Dobler kam als 38. ins Ziel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal