Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Turnen: In Sotschi verunglückte Souza erhält Sportlerrente

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnen  

In Sotschi verunglückte Souza erhält Sportlerrente

30.12.2014, 15:29 Uhr | dpa

Brasilia (dpa) - Die vor einem Jahr in der Olympia-Vorbereitung der Freestyle-Skisportler in Sotschi schwer verunglückte brasilianische Ex-Spitzenturnerin Lais Souza erhält künftig in ihrem Heimatland eine monatliche Rente.

Grundlage dafür ist ein von der brasilianischen Regierung vor Weihnachten verabschiedetes Gesetz. Danach steht der früheren Turn-Weltcupsiegerin eine monatliche Rente in Höhe von 43 309 Real (ca. 1300 Euro) zu. Seit ihrem Skisturz im Januar 2014 wurden die Lähmungserscheinungen der 26 Jahre alten Souza in den vergangenen Monaten unter anderem durch Stammzellen-Therapie behandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal