Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf: Pflug beendet Eisschnelllauf-EM nur auf Platz 17

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Pflug beendet Eisschnelllauf-EM nur auf Platz 17

11.01.2015, 14:26 Uhr | dpa

Tscheljabinsk (dpa) - Jonas Pflug hat die Eisschnelllauf-Europameisterschaften in Tscheljabinsk auf Platz 17 abgeschlossen.

Der 22 Jahre alte Berliner kam nach nur mäßiger Leistung über 1500 Meter, die er in 1:52,32 Minuten absolvierte, auf 115,555 Punkte und verfehlte erwartungsgemäß klar das Finale der besten acht Läufer über 10 000 Meter.

Erstmals in der EM-Geschichte geht Rekordweltmeister Sven Kramer aus den Niederlanden nicht als Führender auf die Schluss-Distanz. Nach einem schlechten Lauf über 1500 Meter hat der sechsmalige Europameister vor den 10 000 Metern einen Rückstand von 11,06 Sekunden auf den führenden Team-Olympiasieger Koen Verweij. Platz drei hinter den beiden Niederländern behauptet im Zwischenklassement 1500-Meter-Sieger Denis Juskow aus Russland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während dem Betrieb. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal