Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf - Sportanwalt: Anti-Doping-Gesetz muss korrigiert werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisschnelllauf  

Sportanwalt: Anti-Doping-Gesetz muss korrigiert werden

15.01.2015, 11:52 Uhr | dpa

Eisschnelllauf - Sportanwalt: Anti-Doping-Gesetz muss korrigiert werden. Anwalt Michael Lehner ist Experte für Sportrecht.

Anwalt Michael Lehner ist Experte für Sportrecht. Foto (2013): Marijan Murat Foto: Marijan Murat. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Heidelberger Sportrechtler Michael Lehner hat das Urteil des Oberlandesgerichts München im Schadenersatzprozess von Claudia Pechstein als richtungweisend begrüßt und Korrekturen im neuen Anti-Doping-Gesetz gefordert.

"Das Pechstein-Urteil ist ein Tor für alle Athleten, die sich bisher dem Schiedsdiktat unterziehen mussten", sagte der Experte der Deutschen Presse-Agentur. "Endlich wird die Überbedeutung des Sportgerichtshofes CAS und die Verdrängung staatlichen Rechts ausgehebelt. Das ist ein Verdienst der Hartnäckigkeit von Claudia Pechstein. Ihr gilt mein Dank und Glückwunsch", erklärte Lehner.

Der Heidelberger forderte den Gesetzgeber auf, Paragraf 11 im Entwurf des neuen Anti-Doping-Gesetzes zu korrigieren. "Er kann das Urteil von München nicht ignorieren und muss sich überlegen, ob er diesen Paragrafen nicht zurückzieht", sagte Lehner. Mit dem Paragrafen 11 werden Sportler gezwungen, sich der Sportgerichtsbarkeit zu unterwerfen. Pechstein hatte dies kritisiert, weil damit die Athleten auf eines ihrer verfassungsgemäß verbrieften Grundrechte verzichten.

Das Anti-Doping-Gesetz soll im Sommer vom Bundestag verabschiedet werden. Pechstein hat für den Fall der Verabschiedung des Gesetzes in der bisherigen Form angekündigt, vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Paragrafen 11 zu klagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal