Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Snowboard: Mittermüller verpasst im Slopestyle WM-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Snowboard  

Mittermüller verpasst im Slopestyle WM-Finale

19.01.2015, 16:37 Uhr | dpa

St. Georgen ob Murau (dpa) - Snowboarderin Silvia Mittermüller hat das Slopestyle-Finale bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg verpasst. Bei ihrer fünften WM-Teilnahme kam die 31-Jährige in der Qualifikation, in der zahlreiche Athleten stürzten, nur auf Rang 14.

"Blankes Eis, drei Uhr am Nachmittag, Schatten und viele Schlaglöcher - ich bin einfach nur froh, bei diesen Bedingungen heil unten angekommen zu sein. Ich habe das Beste draus gemacht", sagte Mittermüller der Deutschen Presse-Agentur in Österreich. Weitere deutsche Snowboarder waren nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017