Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Snowboard: Snowboarderin Mittermüller verpasst Big-Air-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Snowboard  

Snowboarderin Mittermüller verpasst Big-Air-Finale

23.01.2015, 17:37 Uhr | dpa

St. Georgen ob Murau (dpa) - Snowboarderin Silvia Mittermüller hat das Big-Air-Finale bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg verpasst. Bei ihrer fünften WM-Teilnahme kam die 31-Jährige in der Qualifikation nur auf Rang 11.

Das reichte nicht zum Weiterkommen. "Schade! Ich habe gelernt, dass ein weiter Sprung anscheinend wichtiger ist, als einen anspruchsvollen Trick zu zeigen. Klar ist ein wenig Unzufriedenheit dabei, aber wenigstens fahre ich gesund wieder heim", sagte Mittermüller der Deutschen Presse-Agentur in Österreich. Weitere deutsche Snowboarder waren nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017