Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Ski nordisch: Wylegschanin gewinnt Skiathlon - Tscharnke 29.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Wylegschanin gewinnt Skiathlon - Tscharnke 29.

25.01.2015, 11:35 Uhr | dpa

Ski nordisch: Wylegschanin gewinnt Skiathlon - Tscharnke 29.. Der Russe Maxim Wylegschanin gewann den ersten Skiathlon der Langlauf-Saison.

Der Russe Maxim Wylegschanin gewann den ersten Skiathlon der Langlauf-Saison. Foto: Juri Koschetkow. (Quelle: dpa)

Rybinsk (dpa) - Der Russe Maxim Wylegschanin hat den ersten Skiathlon der Langlauf-Saison gewonnen. Beim Weltcup in Rybinsk setzte er sich nach jeweils 15 Kilometern in den beiden Lauftechniken in 1:21:54,8 Stunden vor dem Schweizer Dario Cologna durch, der 2,7 Sekunden Rückstand hatte.

Rang drei holte sich 6;2 Sekunden hinter dem Sieger der Finne Matti Heikkinen. Die beiden deutschen Langläufer konnten keine Akzente setzen. Tim Tscharnke aus Biberau wurde 29., der Dermbacher Thomas Bing musste sich mit Platz 43 zufriedengeben. Weltcup-Spitzenreiter und Tour de Ski-Sieger Martin Johnsrud Sundby aus Norwegen war nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal